FOR THE BEST VERSION OF YOU

Wushu Academy

Basistraining für alle:

Stressfrei, ohne Vorkenntnisse oder Aufnahmeprüfungen, ab einmal/Woche. Alle Altersgruppen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

team challenge:

Die Teams bieten mehr als regelmäßiges Training: Einen periodisierten Trainingsplan, 3x/Woche Kurs, persönliche Betreuung, Leistungstraining, Meisterschaften, Shows und gleichzeitig international anerkannte Lehrerausbildung. Gegebenenfalls Onlinebetreuung und Lernmaterial. Für unsere Wushu Teams findet Anfang September eine Probewoche und ein Aufnahmetest statt. Anmeldung ab sofort bis 10.August! Begrenzte Teilnehmerzahl.

teachers challenge:

Erstmals bieten wir auch Quereinsteigern die Möglichkeit, Teil unseres Lehrerteams zu werden.

Melde dich bis 10. August zu unserem Einstufungstest und ergänze unser Team von Lehrern und Coaches! (sehr begrenzte Teilnehmerzahl).

TAIJIQUAN

wenn das Weiche das Harte besiegt....

die innere Kampfkunst entspannt Körper und Geist, füllt unsere Energiereserven auf und hält uns jung. Als effektive Form der Selbstverteidigung ist Taiji für  alle Altersstufen geeignet.

CHANG QUAN

Modern Wushu und Kungfu

Eine dynamische, rhythmisch schnelle äußere Kampfkunst, die  auch aus zahlreichen Martial Arts Filmen bekannt ist. Sie zeichnet sich durch Kicks, schnelle Faust und Handtechniken und hohe Sprünge aus.

KINDERKURS

KUNGFU FÜR KINDER AB 5 JAHREN

Kung Fu fördert Beweglichkeit, Aufmerksamkeit, Koordination und Konzentration und vermittelt den Kindern Selbstvertrauen und Spaß an der Bewegung.

Aktuelles 

Wir sind wieder da! Und arbeiten bereits am Programm für kommenden Herbst!

Kurse Taiji: Montag, Mittwoch und Freitag (für unsere bestehenden Schüler)

Kurse Wushu und Kinder Kungfu für Kids und Jugendliche unter 18 Jahren:

Samstag (für unsere bestehenden Schüler)

Anmeldung für Neueinstieg im Herbst ab sofort!

Neuerungen ab Herbst:
1. KLEINGRUPPEN

Vorerst sind für Herbst Kleingruppen (unter 10 Teilnehmern) geplant.  Sobald dies aus virologischer und rechtlicher Sicht möglich bzw. sinnvoll erscheint, werden diese geöffnet. Das Training wird bis zum Normalbetrieb kontaktlos fortgeführt. (Aufbau-, Technik-, Formentraining).

2. krisenSICHERE ZAHLUNG

Auch wenn die Kurse weiterhin als Jahreskurs (10 Monate) gebucht werden, erfolgt die Zahlung nur mehr monatsweise, sodass auf einen weiteren längeren Shut Down sofort mit einer Einstellung der Zahlungen reagiert werden kann. Alternativen zur Trainingsunterbrechung wie Privatstunden oder Onlinekurse können dann separat gebucht werden.

3. Teams und Challenges: 

Wettkampforientierte Trainingspläne und Flatrates für die Leistungsteams. (Ab 3x/Woche)

Was ist Wushu?

Video der International Wushu Federation.

Die Wushu Academy

Die Wushu Academy ist eine öffentliche Schule für chinesische Kampfkunst und Gesundheitslehre mit international ausgebildeten LehrerInnen. Als Mitglied des östereichischen Wushu Verbandes ist sie auch Mitglied der European Wushu Federation und der International Wushu Federation

Wushu ist nicht nur Kampfkunst mit effektiven Techniken, das Training formt Körper und Geist, bringt sie miteinander in Einklang und hilft uns so, das Beste aus uns zu machen, unsere Gesundheit zu fördern und unser Leben zu verbessern. Gerne beraten wir bei der Suche nach dem optimalen individuellen Trainingsplan.

Wushu begleitet ein Leben lang und ist aufgrund seiner Vielfalt für jeden Menschen geeignet. 

Unsere Trainingsziele:

freizeitsport:

Selbstverteidigung, Gesundheit, Vermittlung der Techniken. Man trainiert ab einmal in der Woche, stellt sich seinen eigenen Trainingsplan zusammen, wobei wir gerne beratend zur Seite stehen. 

leistungssport:

Wer sich zum Leistungssport eignet, kann an unseren Teamprogrammen teilnehmen. Man sucht sich sein eigenes Team, wird dort eingestuft und trainiert mindestens 3x/Woche zu einem reduzierten Klassenpreis und mit einem vorgegebenen Trainingsplan. Man nimmt an Meisterschaften und Shows teil.

ausbildung:

Unser Programm beinhaltet ebenfalls die Ausbildung zur Ablegung der internationalen Wushu Lehrerprüfung vor Prüfern der Internationalen Wushu Föderation. Außerdem ist eine Zusatzausbildung zum Lehrer/Coach der Wushu Academy möglich. 

(>> zu den Ausbildungskriterien für Wushu-Lehrer).

 

unser kursangebot:

Kinder Kurse: Im Idealfall 2x/Woche, abhängig von der Zahl der Anmeldungen. Ausdauer, Koordination, Konzentration, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Wendigkeit stehen im Vordergrund. Wushu Basics, erste einfache Selbstverteidigungstechniken werden in der Altersgruppe von 6 - 10 Jahren unterrichtet. 

 

Jugendkurse: Jetzt geht es um schnelles, energiegeladenes Kung Fu. Wer bereits Vorkenntnisse aus dem Kinderurs mitbringt, tut sich hier natürlich leichter, aber Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Technik, Form und Kampfkunst wird hier gelernt.

Seniors: Ab 15 Jahren stehen alle Erwachsenenkurse offen:

 

Chang Quan Kung Fu/Modern wushu: Energiegeladenes, akrobatisches Kungfu, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit werden trainiert. In Competitions sind wir auf Taolu spezialisiert, im Kurs wird ebenso die Kampfkunst und Selbstverteidigung unterrichtet. Showelemente wie Tricking und akrobatische Elemente kommen vor allem für die jüngeren hinzu, während andere sich stärker auf Anwendung und Form konzentrieren.

Taiji Quan: Chang Quan Kenntnisse bieten hier einen leichten Vorteil, das Konzept ist jedoch ein ganz anderes. Der Einsatz von Energie ist wichtiger als Kraft und Schnelligkeit. Mit wenig Kraft können schwere Körper bewegt werden, mit Empathie der Schwachpunkt des Gegners erkannt. In der Übung sind die Bewegungen langsam und fließend, es gibt keine wirklichen Stopps, denn das Qi (die Energie) fließt immer weiter. Alle Körperteile, Bewegung, Fokus und Atmung verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen und tragen so nicht nur zur Entspannung und Verbesserung der Gesundheit insbesondere ab den mittleren Lebensjahren (Erhalt der Jugend) bei, sondern setzen auch in der Selbstverteidigung ungeahnte Energien frei. Neben unserem klassischen Taiji bieten wir ab 2020 auch stärker auf Selbstverteidigung und modernes (akrobatisches) Taiji ausgerichtetes Training und insbesondere den auf dem Taijiquan basierenden Kampfkunstkurs für Frauen an. 

Qigong: Qigong ist nicht zur Selbstverteidigung gedacht, wird aber in der Kampfkunst gerne begleitend ausgeübt, da es Energiereserven rasch wieder auffüllt und den Umgang mit dem Qi lehrt. Qigong hält den Körper geschmeidig und unsere Energie am Fließen. Das System basiert auf den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin und lehrt Techniken zur Energieaufnahme und - leitung. Die Bewegungen sind fließend und natürlich, sie werden von geistiger Aufmerksamkeit und Atemtechnik unterstützt. 

Member of the

Austrian Wushu Federation,

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram

Member of the

International Wushu Association